Jung-Schlagzeuger spielt beim Baden-Württembergischen Landesjazzorchester

Jung-Schlagzeuger spielt beim Baden-Württembergischen Landesjazzorchester

Jung-Schlagzeuger im Landesjazzorchester

Hier geht´s zum Zeitungsartikel der Heilbronner Stimme

Lars Schmidt, Schüler der Bad Rappenauer Schlagzeugschule pro-Drum hat die Aufnahmeprüfung der „Jazz Juniors“ – des Baden-Württembergischen Landesjugendjazzorchesters bestanden. Zur nächsten Arbeitsphase des Jazz-Orchesters wird der Jung-Drummer am Schlagzeug sitzen um sich auf verschiedene Konzerte vorzubereiten.

Das Landesjugendjazzorchester – kurz Lajazzo – war seit Gründung stets ein Sprungbrett zu einer eigenen musikalischen Profilierung. Nicht wenige der ehemaligen Mitglieder sind heute als Berufsmusiker tätig, spielen in renommierten Orchestern und arbeiten als Musikdozenten.

Der 13-jährige Lars erhält seit seinem fünften Lebensjahr Unterricht beim Schlagzeuglehrer Thomas Zimmermann.

Nachdem er bei „Jugend musiziert“ mehrfach erste Preise auf Regional- u. Landesebene errang, suchten Schüler und Lehrer nach einer neuen Herausforderung. Die Aufnahmeprüfung des „Lajazzo“ fand an der Popakademie in Mannheim statt, bei der Lars mit 20 weiteren Bewerbern seiner Altersklasse vorspielte.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg!

Infos zur Schlagzeugschule gibt es auf www.schlagzeugunterricht-badrappenau.de



Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.

X