Junge Drummer spielten vor // Pro-Drum Schülervorspiel 2010

Junge Drummer spielten vor // Pro-Drum Schülervorspiel 2010











Junge Drummer spielten vor

Am Samstag, den 17. Juli veranstaltete die in der Kurstadt beheimatete Musikschule „pro-Drum“ unter Leitung von Thomas Zimmermann ihr öffentliches Klassenvorspiel im Bürgerhaus. Eltern, Verwandte, Freunde und Schlagzeug-Interessierte waren gekommen um sich ein Bild von den Fortschritten der Schüler zu machen. Egal ob 4 oder 24 Jahre alt, alle Schüler die Lust hatten ihre solistischen oder mit Band vorgetragenen Titel einem Publikum zu präsentieren, hatten hier die Möglichkeit. So spielten 45 Schüler der Schlagzeugklassen Hans-Georg von Kettler, Lucas Müller, Sascha Sauerborn, Simon Protzer und Thomas Zimmermann. Während bei vielen Schülern eindeutig Bands wie Green Day, Coldplay oder Papa Roach auf der Beliebtheitsscala mit ganz oben standen, gab es dennoch auch Percussion-Etüden, jazziges oder rein improvisiertes zu hören.

Vor allem der Auftritt der Schlagzeuger-Truppe „BUMP“ unter der Leitung von pro-Drum-Chef Thomas Zimmermann begeisterte Publikum und Mitschüler. In ungewöhnlichem Dress spielten die 5 Drummer Eigenkompositionen und selbstarrangierte Techno-Hits. BUMP nutzte den Auftritt als „Warm-Up“ für das Neckarfest in Heinsheim, wo die Gruppe am folgenden Tag auf der Festbühne gastierte. Wer in die Welt von Drums und Percussion einfach mal reinschnuppern möchte hat auch in diesem Jahr beim vielfältigen Ferienprogramm der Stadt Bad Rappenau die Möglichkeit. Hier wird pro-Drum drei Kurse mit dem Titel „Schlagzeug für Alle“ von 1. bis 3 September 2010 anbieten. Mehr Infos bei Thomas Zimmermann Tel: 0172/6364664 oder www.pro-drum.de



Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.

X