Drummer sollen „raus aus dem stillen Kämmerlein“

Artikel aus der Rhein-Neckar-Zeitung vom 04.01.2016 FullSizeRender Schlagzeugschule pro-Drum startet Netzwerk mit Musikvereinen und Musikgruppen der Region.  Die Schlagzeugschule startet eine Kooperation mit den Musikvereinen u. Musikgruppen der Region. Sieben Musiklehrer unterrichten nahezu 200 Schlagzeugschüler wöchentlich an den Standorten Bad Rappenau und Heidelberg. Viele Jungdrummer der Schule spielen oft schon nach einem Jahr Unterricht in Orchestern, Vereinen oder gar überregionalen bekannten Bands. Dennoch, so Schulleiter Thomas Zimmermann, ist die Hemmschwelle leider immer noch groß, wenn es darum geht neben dem Unterricht auch in eine Gruppe, Musikverein oder anderes Ensemble einzusteigen. Dabei betreibt ein Großteil der Vereine  - was viele gar nicht wissen - eine hervorragende Jugendarbeit, die weit über das reine Proben hinausgeht. Und macht es bei den Jungmusikern erstmal „Click“, ist das Spielen in einer Gruppe ein unbezahlbares Erlebnis und eröffnet ganz neue Perspektiven! Die vielfältige, offene und ausgeprägte Vereinskultur im Kraichgau und Kreis Heilbronn bietet dem musikalischen Nachwuchs einen idealen Start in´s Musik machen. Um den Einstieg der Jungmusiker in ein Ensemble, Gruppe, Musikverein, gleich welcher Art, möglichst niederschwellig zu gestalten, möchte pro-Drum ein Vereins-Schüler-Musiker-Netzwerk schaffen, dem bereits sieben Musikvereine und Ensembles der Region beigetreten sind, die dem musikalischen Nachwuchs ein „herzliches Willkommen“ garantieren. Zimmermann selbst ist studierter Musiker und gefragter Live- u. Studiodrummer mit unzähligen Auftritten und vielen CD-Produktionen in Jazz, Klassik, Rock und Pop. Seine musikalische Karriere startete er einst beim Musikverein Grombach und weiß auch deshalb dass es wichtig  ist, nicht nur im „stillen Kämmerlein“ sondern auch mit anderen gemeinsam zu musizieren - Spaß garantiert! Interessierte Musikvereine, Ensembles, Jung-Schlagzeuger oder Eltern, können sich bei pro-Drum melden. Dort werden die Probetermine verwaltet sowie die Vereins-Schnupperstunden in Zusammenarbeit mit den engagierten Jugendleitern und Vorständen der regionalen Vereine und Gruppen koordiniert. Kontakt: pro-Drum Musikschule Bad Rappenau, Thomas Zimmermann, Tel: 0172/63 64 66 4 info@pro-drum.de www.pro-drum.de